settings

Seite wird geladen...

Aktuelles


  • Einer  langjährigen Tradition folgend fand die Sonnwendfeier 2017 am Mittwoch den 21. Juni statt.


    Der Obmann Stv.DI Karl Hajek nahm die Begrüßung vor. Unter anderem konnte er als Ehrengäste die Vertreter der Stadt Villach, StadtratHarald Sobe und Gemeinderat DI Christian Steger.begrüßen.


    Da der Wetterbbericht einen Regen nicht ausschloß, wurde der erste Teil der Feier- der turnerische Teil -in der Halle durchgeführt.


    Die Jungturner/innen turnten ein abwechslungsreiches Programm. Ein Barren wurde kurzerhand in ein multifunktionales Turngerät umfunktioniert.Das Programm wurde  in bewährter Weise von unserer Turnwartin Stv.Doris Steiner zusammengestellt und betreut.

    Durch das Programm führte kompetent unsere Andrea Scherer


    Der zweite Teil der Feier fand im Freien statt.Die Jungturner/innnen boten mehrere Volkstänze.

    Getanzt wurde um das Feuer.

    Die Weisenbläser spielten zwischen den Auftritten ihre Weisen.


    Einer Tradition folgend wurde ein Kranz im Rahmen der Totenehrung dem Feuer übergeben.

    Diese Zemonie nahmen Monika und Luciano Zancolo vor, sie wurden von Akkordeonklängen begleitet.Das Akkordeon spielte Ing.Georg Sostaric.

    Zum  feierlichen Abschluß wurde gemeinsam, jedoch kräftig unterstützt durch den „Seniorenchor“, das Kärntner Heimatlied gesungen.Die Leitung hatte Hannes Klammer.

    Die Jungturner sprangen begeistert über das langsam erlöschende Sonnwendfeuer.


    Bei angenehmem Wetter ging eine harmonische Sonnwendfeier zu Ende.


    Ing. Georg Sostaric –ehemaliger Obmann des Villacher Turnvereines-war der bewährte Moderator des Festteiles.


    DI H.Gradenegger



  • Mittwoch, 21. Juni 2017

    im Villacher Turnverein

    19:30 Uhr Schauturnen

    21:00 Uhr Tanz um das Feuer

    Gäste herzlich willkommen!